Opel Corsa OPC Cup
www.opel.at
 
 
Endstand OPC Cup 2015:
   
Alle Informationen zum Opel Rallye Cup 2016 finden Sie hier.  
   
Wertung 1. Fahrer:

Pos.
Pilot
Punkte
1

Christoph Leitgeb

97
2

Heimo Hinterhofer

83
3

Andreas Kainer

67
4

Alois Scheidhammer

64
5

Christoph Lieb

61
6

Konrad Friesenegger

53
7

Roland Stengg

35
8

Luca Waldherr

33
9

Thomas Mosburger

18
10

Daniel Zieser

14
11

Viktoria Hojas

9
12

Gerhard Dworak

7
13

Kevin Raith

6
14

Klaus Ostermann

0
     
Wertung 2. Fahrer:

Pos.
Pilot
Punkte
1
Tamara Schweiger
83
2
August Regner
64
3
Catharina Schmidt
61
4
Sabrina Hartenberger
60
5
Gabriele Ölsinger
41
6
Elke Aigner
34
7
Christina Ettel
33
8
Benedikt Hofmann
23
9
Markus Zemanek
21
10
Stefan Langthaler
18
10
Jennifer Hofstädter
18
12
Jürgen Klinger
17
13
Thomas Hummer
16
13
Sabine Thaller
16
15
Christoph Wögerer
14
16
Anton Pichler
12
17
Christina Tschopp
9
18
Roman Karger
7
-
Vera Hinteramskogler
0
-
Günter Flicker
0
-
Patrick Forstner
0
     
Endstand OPC Cup 2015 (.pdf)
  Stand: 05.09.2015
Wertung:

Bei jeder Cup-Veranstaltung werden nachstehende Punkte vergeben:

 
1. Platz:
20 Punkte
 
2. Platz:
18 Punkte
 
3. Platz:
16 Punkte
 
4. Platz:
14 Punkte
 
5. Platz:
12 Punkte
 
6. Platz:
10 Punkte
 
7. Platz:
9 Punkte
  8. Platz: 8 Punkte
  9. Platz: 7 Punkte
  10. Platz: 6 Punkte








 

Zusatzpunkte für die bei jeder Veranstaltung ausgeschriebene Powerstage:
1. Platzierter OPC-Cup Fahrer/Beifahrer: 3 Punkte
2. Platzierter OPC-Cup Fahrer/Beifahrer: 2 Punkte
3. Platzierter OPC-Cup Fahrer/Beifahrer: 1 Punkt

Eine Punktevergabe erfolgt nur dann, wenn mindestens drei Cup-Fahrzeuge am Start waren. Bei der Auszugswertung aus dem Gesamtergebnis der jeweiligen Cup-Veranstaltung werden nur Fahrer/Beifahrer, welche im OPC CUP 2015 eingeschrieben sind, berücksichtigt.

Die Gesamtjahreswertung gilt nur für eingeschriebene Fahrer. Es werden alle Ergebnisse der unter Punkt XII angeführten Veranstaltungen gewertet. Fahrer und Beifahrer, welche am Jahresende die meisten Punkte erzielt haben, erhalten den Titel „Gewinner des OPC CUP 2015“. Bei Punktegleichheit entscheidet die höhere Anzahl der ersten, zweiten, usw. Platzierungen. Besteht auch dann noch Punktegleichheit, entscheidet die bessere Platzierung in der letzten ausgetragenen Cup-Veranstaltung.